Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit!
Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit!
Corona Verordnung – gültig ab 30.11.2022 (nur verlängert, keine inhaltlichen Änderungen)
Corona Verordnung – gültig ab 30.11.2022 (nur verlängert, keine inhaltlichen Änderungen)
Einzigartige Karnevalsorden in Ausstellung am Friedensplatz prämiert
Einzigartige Karnevalsorden in Ausstellung am Friedensplatz prämiert
Seien Sie auch dieses Schuljahr wieder dabei und ermöglichen Sie Schüler*innen der achten und neunten Klassen eine Berufsfelderkundung (BFE) in Ihrem Betrieb
Seien Sie auch dieses Schuljahr wieder dabei und ermöglichen Sie Schüler*innen der achten und neunten Klassen eine Berufsfelderkundung (BFE) in Ihrem Betrieb
Inflationsbonus bis 3.000 Euro steuerfrei
Inflationsbonus bis 3.000 Euro steuerfrei
Das Portal “Handwerk macht Schule” des Deutschen Handwerkskammertags (DHKT) ist ab sofort verfügbar
Das Portal “Handwerk macht Schule” des Deutschen Handwerkskammertags (DHKT) ist ab sofort verfügbar
Notfallplan Gasversorgung
Notfallplan Gasversorgung
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Wichtige Info

"Es kann nicht so bleiben, dass der Staat die akademische Ausbildung mit 20 Milliarden Euro im Jahr unterstützt, die berufliche Ausbildung aber nur mit zwei Milliarden. Es gibt Studentenheime, aber keine Azubi-Heime. Studenten fahren günstig mit der Bahn, Azubis zahlen Normalpreise. Wir müssen hin zu einer Gleichwertigkeit.“

Thomas Radermacher Kreishandwerksmeister - Zitat aus einem Interview des Generalanzeigers

Geh Deinen Weg! Komm ins Handwerk! Werde Meister!

Gemeinsam mit aktuellen Azubis und unseren Meistern aus den Lehrwerkstätten werben Kreishandwerksmeister Thomas Radermacher und Hauptgeschäftsführer Oliver Krämer für die Ausbildung und Arbeit im Handwerk. Mit dem Video und unserer Botschaft “Geh Deinen Weg! Komm ins Handwerk! Werde Meister!  glauben wir gut vermitteln zu können, dass eine Ausbildung und die Arbeit im Handwerk IN und attraktiv ist” so Radermacher und Krämer.
An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an alle Beteiligten und Förderer!

Die Azubi-App

Im Handwerk gibt es über 130 Ausbildungsberufe. Für viele von diesen wird auch in der Region Bonn/Rhein-Sieg eine Ausbildung angeboten. Egal, ob du lieber mit Lebensmitteln oder Metall, Auto oder Hüten, Farben oder Zahlen arbeitest – in der Übersicht der Handwerksberufe wirst du sicherlich fündig. In unserer Azubi-App stellen wir dir diese mit kurzen Texten und den wesentlichen Informationen vor. Damit du einen ersten praktischen Eindruck bekommst, haben wir zusätzlich erklärende Videos hinterlegt. Hast du den passenden Ausbildungsberuf gefunden? Dann schau doch direkt in der App nach, wo Lehrstellen oder Praktikumsplätze frei sind. In der Region warten viele Ausbildungsberufe im Handwerk auf dich. Wir sind uns sicher:

Auch für Dich ist der passende dabei!

Betriebsbörse

Stand: 30.09.2022
Wenn auch Sie Materialien, Geschäfte, Ladenlokale zu veräußern haben oder auch etwas spezielles suchen, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Ansprechpartner:

Christian Schmitt
schmitt(at)khs-handwerk.de