Maler- und Lackierer Innung Bonn/Rhein-Sieg

 

 

 

Geschäftsführung:

Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg

Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin

 

Obermeister:

Stefan Remmel

Südstraße 127, 53175 Bonn

Telefon (0228) 91 76 90

Telefax (0228) 9 17 69 99

 

 

Mitgliedsbetriebe:

 

Finden Sie HIER unsere Mitgliedsbetriebe für Sie vor Ort.

 

Zurück zur Kreishandwerkerschaft Bonn•Rhein-Sieg

Sachverständige suchen und finden

 

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige

 

Sie  haben Fragen zur Rechnung eines Handwerkers oder benötigen einen Fachmann für die Begutachtung einer Handwerkerleistung? Die von der Handwerkskammer öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen können als kompetente, neutrale und unabhängige Ansprechpartner bei Unstimmigkeiten für Klarheit sorgen, berechtigte Beanstandungen fachlich belegen und mitunter auch einen Rechtsstreit vermeiden helfen. Auch bei gerichtlichen Auseinandersetzungen stehen die öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen zur Verfügung.

 

Bitte beachten Sie, dass die privatgutachterliche Tätigkeit eines Sachverständigen für Sie kostenpflichtig ist.

 

Um Ihnen bei der Suche nach einem Sachverständigen behilflich zu sein, führt die Handwerkskammer zu Köln für ihren Kammerbezirk ein eigenes

 

Sachverständigenverzeichnis bei der Handwerkskammer zu Köln

https://www.hwk-koeln.de/artikel/sachverstaendige-suchen-und-finden-32,0,1615.html

 

 

Sofern Sie für das von Ihnen gesuchte Handwerk keinen Sachverständigen in unserem Kammerbezirk gefunden haben, nutzen Sie bitte die bundesweite Sachverständigendatenbank, das  Sachverständigennavi

 

https://www.whkt.de/svdb/suche.php?hwk=0

 

 Das "Sachverständigennavi" können Sie auch als App im ' App Store ' oder bei ' Google play ' downloaden.

 

----------------------------------------

 

Die Tätigkeit im Überblick

 

Schwarzsehen gilt in diesem Beruf nicht. Durch Farben werden effektvolle Akzente gesetzt, unscheinbare Dinge plötzlich in den Mittelpunkt gerückt, Formen betont, triste Winkel zu sympathischen Plätzen.

 

Maler und Lackierer führen eine bunte Palette vielseitiger Aufgaben aus, wobei diese sich nicht darauf beschränken, Alltagsgrau von Fassaden, Decken und Wänden zu verbannen oder auch mal eine Tapete zu kleben. Der Maler und Lackierer streicht und tapeziert Innenräume, bearbeitet Außenwände, Tür- und Fensterrahmen, Fensterläden, Zäune, Geländer usw. Farbanstriche sind allerdings mehr als ein gestalterisches Element: Sie schützen vor Feuchtigkeit, Rost und sonstigen Witterungseinflüssen. Aber es gibt noch mehr interessante und kreative Tätigkeitsbereiche wie z.B. die Denkmalpflege oder Restaurierungs- und Renovierungsarbeiten und das werbewirksame Gestalten von Schriften, Schildern und Ausstellungsständen.

 

Die Devise lautet: Farbe bekennen in puncto Ideen und gekonnter Ausführung mit umweltverträglichen Farben und Lacken in allen Fällen.

 

Der Ausbildungsberuf ist in drei Fachrichtungen unterteilt:

 

* Maler und Lackierer/-in - Bauten und Korrosionsschutz

 

* Maler und Lackierer/-in - Gestaltung und Instandhaltung

 

* Maler und Lackierer/-in - Kirchenmalerei und Denkmalpflege.

 

Die Betriebe im Bezirk der Handwerkskammer zu Köln bilden aber derzeit ausschließlich in der Fachrichtung "Gestaltung und Instandhaltung" aus.

 

Weiter Informationen zum Berufsbild erhalten Sie unter: https://www.berufsinfo.org/datenbank/berufe/maler-und-lackierer

 

Unsere Partner:

 

Versorgungswerk der Kreishandwerkerschaft www.versorgungswerke.de/hw/bonn-rhein-sieg   Signal Iduna www.signal-iduna.de