Versorgungswerk e.V.

 

Das Versorgungswerk ist eine Selbsthilfeeinrichtung des örtlichen Handwerks in Zusammenarbeit mit der Signal Iduna Versicherungsgruppe. Zweck des Versorgungswerkes ist es, den selbstständigen Betriebsinhabern, ihren Angehörigen und Arbeitnehmern eine Zukunftssicherung zu günstigen Bedingungen zu ermöglichen. Folgende Leistungen können in Anspruch genommen werden: Bedarfsgerechte Alters- und Hinterbliebenenversorgung, spezielle Betriebsversicherungen für selbstständige Handwerker, Kraftfahrtversicherungen, Unfallversicherungen, Gruppenversicherungen.

 

Wenden Sie sich an die Partner des Versorgungswerkes:

Signal Iduna

Gebietsdirektion Köln/Bonn

Heumarkt 14

50667 Köln

 

Ihre Ansprechpartner finden Sie hier:

 

www.versorgungswerke.de/hw/bonn-rhein-sieg

 

 

 

 

 

Bündnis für Fachkräfte Bonn / Rhein-Sieg

 

Die Regionalagentur Bonn Rhein-Sieg in gemeinsamer Trägerschaft der Wirtschaftsförderungen der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises ist Initiatorin des Bündnisses für Fachkräfte, das in enger Zusammenarbeit mit den regionalen Arbeitsmarktpartnern gebildet wurde.

 

www.bündnis-für-fachkräfte.de

 

 

 

 

 

Gemeinsamer Arbeitgeberservice (AG-S) der Agentur für Arbeit

Bonn/ Rhein-Sieg und des Jobcenters Bonn

 

Erreichbarkeit:

 

https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/arbeitgeber-service

 

E-Mail: bonn.arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Fax:

  • Arbeitgeberservice Bonn: 0228 / 924 - 2153
  • Arbeitgeberservice Siegburg 02241 / 300 670

 

 

 

Kreishandwerkerschaft Bonn·Rhein-Sieg

Kreishandwerkerschaft Bonn ∙ Rhein-Sieg