Kurzarbeitergeld, Informationen & Links

Auf dieser Seite erhalten Sie alle Informationen und Formulare zum Kurzarbeitergeld.

Arbeitgeber können die vollständig ausgefüllte KuG Anzeige über den Arbeitsausfall (KuG 101) sowie die Einverständniserklärung der Mitarbeiter als Anlagen einer E-Mail versenden an

Koeln.031-OS@arbeitsagentur.de

ACHTUNG: Unter dieser E-Mail-Adresse erfolgt keine Beratung!

Bitte achten Sie darauf, Ihre KuG Anzeige ausreichend zu begründen. Sie erhalten von der E-Mail-Adresse eine Genehmigung, dass Sie grundsätzlich Kurzarbeit durchführen können (oder eine Ablehnung). Bis zu dieser Rückantwort können auf Grund der aktuellen Krise mehrere Tage vergehen. Rückfragen können nicht beantwortet werden.

Rundschreiben der Kreishandwerkerschaft
zum Thema Kurzarbeit

Vereinbarung zur Einführung von Kurzarbeit im Betrieb

Merkblatt für Unternehmen zum Kurzarbeitergeld

Kurzarbeit und Azubis

Dokumente zum Download:

Muster-Behinderungsanzeige, für den Fall, dass Arbeiten infolge der Corona Pandemie nicht ausgeführt werden können.

Bescheinigung – Unabkömmlichkeit im Betrieb

Antragsformular für Steuererleichterungen aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus.

Muster: Antrag Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen

Häufige Fragen zu den Auswirkungen der Corona Pandemie auf die Ausbildung

Häufige Fragen zu den steuerlichen Maßnahmen

SIGNAL IDUNA unterstützt als Kooperationspartner unseres Versorgungswerks das Handwerk mit einem Maßnahmenpaket.

    Die Corona-Pandemie hat auf alle Bereiche des täglichen Lebens starke Auswirkungen und stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen. Auch in dieser Situation möchte die SIGNAL IDUNA Gruppe eine besondere Verantwortung für ihre Kunden und insbesondere als Kooperationspartner im Handwerk übernehmen:

    „Wir stehen als verlässliche Ansprechpartner auch in dieser Situation fest an Ihrer Seite. Sowohl telefonisch, als auch über unsere Websites und die SIGNAL IDUNA Kunden App sind wir zentral aber auch dezentral in unseren Agenturen gut und sicher erreichbar. Auch die Leistungsprozesse laufen störungsfrei und wir regulieren täglich Schäden – wie es unsere Kunden von uns erwarten.“

    Zusätzlich hat die SIGNAL IDUNA ein Maßnahmenpaket zur Überbrückung finanzieller Engpässe im Rahmen der Corona-Krise aufgesetzt. Mit diesen Maßnahmen soll Kunden individuell geholfen werden, den Schutz durch ihre Versicherungsverträge aufrecht zu erhalten. Nehmen Sie hierfür gerne Kontakt mit Ihrer zuständigen Agentur (z.B. Bezirksdirektion Attig) oder mit dem zentralen Kundendienst auf.